Broker

Vorteile

Gebühren

Mindesteinzahlung

Markets.com

  • Kostenloses Demokonto
  • Über 2200 handelbare Werte
  • Hilfreiche Tradingtools

1,20 EUR

100 EUR

Mehr Informationen zu Markets.com

Markets.com hat einige Vorteile und, wie jeder Broker, seine Schwächen. Markets.com hat leicht überdurchschnittliche Spreads auf der Kostenseite (z.B. DAX 1,2 Punkte), bietet aber auch Futures an. Mehrere CFD-Kontrakte werden auf einer Futures-Rollover-Basis angeboten, um die Holdingkosten niedrig zu halten. Der größte Vorteil von Markets.com ist mit Abstand die große Auswahl an handelbaren Aktien. Es gibt CFD-Aktien aus über 12 Ländern und eine große Anzahl von ETFs. Negativ ist, dass Markets.com eine kleine Mindestlücke für Stop-Loss oder Limit-Orders hat. Markets bietet Webinare und einige Analysetools. So werden beispielsweise Insider-Aktivitäten von Managern im Aktienhandel verfolgt und verarbeitet oder tägliche Analystenkommentare gesammelt (bisher leider nur auf Englisch). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Markets.com ein guter Allrounder für Anfänger und Fortgeschrittene ist.

  • Regulierung: CySec, FSCA, ASIC
  • Erfolgreiche Trader: 23,4%
  • Kryptowährungen: 6
  • Verfügbare Software: Metatrader 4, Metatrader Web, Webtrader
Markets.com:
4.4/5

London Capital Group

  • Kostenloses Demokonto
  • Über 7000 handelbare Werte
  • Garantierter Stop Loss
  • Vanilla Optionen verfügbar

1,50 EUR

0 EUR

Mehr Informationen zu LCG

Markets.com hat einige Vorteile und, wie jeder Broker, seine Schwächen. Markets.com hat leicht überdurchschnittliche Spreads auf der Kostenseite (z.B. DAX 1,2 Punkte), bietet aber auch Futures an. Mehrere CFD-Kontrakte werden auf einer Futures-Rollover-Basis angeboten, um die Holdingkosten niedrig zu halten. Der größte Vorteil von Markets.com ist mit Abstand die große Auswahl an handelbaren Aktien. Es gibt CFD-Aktien aus über 12 Ländern und eine große Anzahl von ETFs. Negativ ist, dass Markets.com eine kleine Mindestlücke für Stop-Loss oder Limit-Orders hat. Markets bietet Webinare und einige Analysetools. So werden beispielsweise Insider-Aktivitäten von Managern im Aktienhandel verfolgt und verarbeitet oder tägliche Analystenkommentare gesammelt (bisher leider nur auf Englisch). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Markets.com ein guter Allrounder für Anfänger und Fortgeschrittene ist.

  • Regulierung: CySec, FSCA, ASIC
  • Erfolgreiche Trader: 23,4%
  • Kryptowährungen: 6
  • Verfügbare Software: Metatrader 4, Metatrader Web, Webtrader
Markets.com:
4.4/5

24Option

  • Kostenloses Demokonto
  • Über 7000 handelbare Werte
  • Garantierter Stop Loss
  • Vanilla Optionen verfügbar

1,50 EUR

250 EUR

Mehr Informationen zu LCG

Markets.com hat einige Vorteile und, wie jeder Broker, seine Schwächen. Markets.com hat leicht überdurchschnittliche Spreads auf der Kostenseite (z.B. DAX 1,2 Punkte), bietet aber auch Futures an. Mehrere CFD-Kontrakte werden auf einer Futures-Rollover-Basis angeboten, um die Holdingkosten niedrig zu halten. Der größte Vorteil von Markets.com ist mit Abstand die große Auswahl an handelbaren Aktien. Es gibt CFD-Aktien aus über 12 Ländern und eine große Anzahl von ETFs. Negativ ist, dass Markets.com eine kleine Mindestlücke für Stop-Loss oder Limit-Orders hat. Markets bietet Webinare und einige Analysetools. So werden beispielsweise Insider-Aktivitäten von Managern im Aktienhandel verfolgt und verarbeitet oder tägliche Analystenkommentare gesammelt (bisher leider nur auf Englisch). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Markets.com ein guter Allrounder für Anfänger und Fortgeschrittene ist.

  • Regulierung: CySec, FSCA, ASIC
  • Erfolgreiche Trader: 23,4%
  • Kryptowährungen: 6
  • Verfügbare Software: Metatrader 4, Metatrader Web, Webtrader
Markets.com:
4.4/5

24Option

  • Kostenloses Demokonto
  • Über 7000 handelbare Werte
  • Garantierter Stop Loss
  • Vanilla Optionen verfügbar

1,50 EUR

250 EUR

Mehr Informationen zu XM

Markets.com hat einige Vorteile und, wie jeder Broker, seine Schwächen. Markets.com hat leicht überdurchschnittliche Spreads auf der Kostenseite (z.B. DAX 1,2 Punkte), bietet aber auch Futures an. Mehrere CFD-Kontrakte werden auf einer Futures-Rollover-Basis angeboten, um die Holdingkosten niedrig zu halten. Der größte Vorteil von Markets.com ist mit Abstand die große Auswahl an handelbaren Aktien. Es gibt CFD-Aktien aus über 12 Ländern und eine große Anzahl von ETFs. Negativ ist, dass Markets.com eine kleine Mindestlücke für Stop-Loss oder Limit-Orders hat. Markets bietet Webinare und einige Analysetools. So werden beispielsweise Insider-Aktivitäten von Managern im Aktienhandel verfolgt und verarbeitet oder tägliche Analystenkommentare gesammelt (bisher leider nur auf Englisch). Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Markets.com ein guter Allrounder für Anfänger und Fortgeschrittene ist.

  • Regulierung: CySec, FSCA, ASIC
  • Erfolgreiche Trader: 23,4%
  • Kryptowährungen: 6
  • Verfügbare Software: Metatrader 4, Metatrader Web, Webtrader
Markets.com:
4.4/5